Zum Inhalt springen

Kinderturnen und Kleinkinderturnen

Hier geht es um das Kennenlernen des eigenen Körpers bei Spiel- und Übungsformen, sowie um Bewegungserfahrungen auf und mit Geräten und Gerätelandschaften. Im Vordergrund steht nicht das klassische Geräte- bzw. Kunstturnen. Vielmehr sollen die Kinder langsam und mit Freude an die verschiedenen Bewegungsabläufe herangeführt werden.
Im Mittelpunkt der Übungsstunden stehen die „Kernbotschaften“ des Kinderturnens:

  • Bewegen
  • Üben
  • Spielen
  • Mitmachen
  • Erleben 
  • Können

Trainingszeiten für Kinder

Achtung Das Kinderturnen am Donnerstag ist bis zu den Sommerferien voll belegt. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei turnentv-neckarhausende

TagUhrzeitZielgruppeAlterÜbungsleitung
Dienstag15:45 - 16:45Eltern-Kind-Turnen3 bis 4 JahreE. Noglik
Dienstag17:00 - 18:00Jungenturnen1. bis 3. KlasseE. Noglik / P. Giebisch
Dienstag18:00 – 19:00Jungenturnenab 4. KlasseJ. Schlehe / E. Noglik
Mittwoch15:00 - 16:00Eltern-Kind-Turnen1 bis 3 JahreE. Noglik
Mittwoch16:15 – 17:15Mädchenturnen1. - 3. KlasseZana Bechtold
Donnerstag10:00 - 11:00Eltern-Kind-Turnen1 bis 3 JahreH. Göttlicher
Donnerstag15:00 - 15:45Kinderturnen4 bis 5 JahreSchuhmacher
Donnerstag16:00 - 16:45KinderturnenVorschülerSchuhmacher

 Alle Übungstunden finden in der TV-Turnhalle, Porschestraße statt.

Eltern-Kind-Turnen

Hier wird gemeinsam mit Mama, Papa, Oma oder Opa geturnt, aber auch andere Begleitpersonen sind uns willkommen. Das Kennenlernen von Kleingeräten, sowie Bewegungs- und Fingerspiele mit und ohne Musik stehen auf dem Programm. An den, aus Großgeräten gemeinsam aufgebauten Bewegungsstationen, können die Kinder ihre Grundfertigkeiten trainieren und sich austoben. Unser Ziel ist es durch das spielerische Turnen den Kindern Spaß und Freude an der Bewegung zu vermitteln.

In der Donnerstagsgruppe sind schon Kinder im Krabbelalter willkommen, die Mittwochsgruppe ist eher für Kinder die schon laufen können bis 3 Jahre und die Dienstagsgruppe für Kinder von ca. 3 bis 4 Jahre. Alle Übungsstunden finden in der TV-Halle, Porschestraße 15 in Neckarhausen statt.

Kinderturnen

Ab 4 Jahre turnen die Kinder ohne Ihre Eltern.

In beiden Gruppen wird Bewegungsschulung gemacht, um die Geschicklichkeit zu verbessern und den Körper zu stärken.

Das Ziel der Übungsstunden ist vor allem, dass die Kinder Spaß an der Bewegung haben und sehen, was sie alles können. Das stärkt ihr Selbstvertrauen!

Sie sollen sich ausprobieren und neues kennen lernen, Angst vor Turngeräten verlieren und gemeinsam in der Gruppe agieren. Es wird Wert auf partnerschaftliches Verhalten gelegt, sich gegenseitig zu helfen und die „Schwächen“ von anderen zu akzeptieren ohne zu hänseln.

In der ersten Gruppe trainieren die Kinder im Alter von ca. 4 bis 5 Jahre (Einschulung im übernächsten Jahr) und in der zweiten die Vorschüler.

Mädchenturnen und Jungenturnen

Wenn die Kinder die Schule kommen, werden Mädchen und Jungen ihren Bedürfnissen entsprechend in getrennten Gruppen trainiert.

Die Kinder werden altersentsprechend weiter ans Geräteturnen herangeführt. An Bewegungsstationen, mit Kleingeräten oder durch Spiele werden Kraft, Ausdauer und Koordination trainiert. Das gemeinsame Spiel mit und ohne Ball wird bei den Mädchen und Jungs nicht vernachlässigt.